Kopfschmerzen & Migräne

Kopfschmerzen und Migräne lassen sich – wie viele andere Schmerzarten – sehr gut mit Akupunktur behandeln. Der Einsatz der Akupunktur in der Schmerztherapie ist vielleicht das am besten untersuchte und bekannteste Einsatzgebiet der Akupunktur.

Je nach Ursache der Schmerzen werden bei Kopfweh und Migräne auch häufig Chinesische Arzneimittel eingesetzt.

Akupunktur als Alternative zu Schmerzmitteln bei Spannungskopfschmerzen

Eine der häufigsten Formen von Kopfschmerzen sind Spannungskopfschmerzen. Werden die Kopfschmerzen häufiger oder eventuell sogar chronisch, dann suchen viele Patienten nach Alternativen zur Einnahme von Schmerzmitteln. In Studien konnte gezeigt werden, dass Akupunktur die Häufigkeit von Spannungskopfschmerzen deutlich senken kann („Acupuncture for Prevention of Tension type Headache“, Cochrane Database Syst Rev. 2016).

Akupunktur als Prophylaxe bei Migräne

Eine weitere häufige Kopfschmerzerkrankung ist Migräne. Akupunktur wird häufig in der Migräneprophylaxe verwendet und kann die Kopfschmerzhäufigkeit senken. Studien zeigen zudem, dass Akupunktur ähnlich gut oder sogar besser in der Wirkung abschneidet als prophylaktische Medikamente – allerdings mit weniger bzw. keinen Nebenwirkungen („Acupuncture for migraine Prophylaxis“, Cochrane Database of Syst Rev. 2009).

Kopfschmerzen Illustration

Entspannende Wirkung von Akupunktur
zur Linderung von Kopfschmerzen

Je nach Ursache der Kopfschmerzen ist es in den meisten Fällen sinnvoll, zunächst mit Akupunktur zu beginnen. Bei Spannungskopfschmerzen geht man typischerweise von einer erhöhten Anspannung der Nackenmuskulatur aus. Akupunktur kann Muskelverspannungen gut lösen und ein bekannter Wirkmechanismus der Akupunktur ist eine erhöhte Durchblutung im behandelten Gewebe. Nach Bedarf können auch Chinesische Arzneimittel verschrieben werden.

Gerne begrüße ich Sie in meiner Praxis in Kempten (Allgäu) oder meiner Zweigstelle in Breitbrunn / Herrsching am Ammersee, um mithilfe der Chinesischen Medizin individuell auf Ihre Beschwerden einzugehen.

Scroll to Top